Mit ‘Primärer Standort’ getaggte Artikel

Microsoft System Center Configuration Manager 2007 – Sicherung und Wiederherstellung – Teil 2

Dejan Milic am Montag, 17. Mai 2010

Microsoft System Center Configuration Manager

Wiederherstellung

Um eine erfolgreiche Wiederherstellung von einem Primären Standortserver zu ermöglichen, müssen folgende Parameter von dem fehlerhaften Standort dokumentiert sein:

–          Partitionierung (Größe, Typ und Bezeichnung der Laufwerke)

–          Betriebssystemversion (x86/x64,Servicepackversion)

–          Standortcode

–          Vom Configuration Manager genutzte Konten (Network Access Acount, Join to Domain Account, etc)

–          Installationsverzeichnisse (SQL, Configuration Manager, Distrbution Point) (mehr …)

Microsoft System Center Configuration Manager 2007 – Sicherung und Wiederherstellung – Teil 1

Dejan Milic am Dienstag, 20. April 2010

Sicherung

Um einen Configuration Manager 2007 Primary Standort zu sichern, müssen die Daten der Registrierung des Standortservers,  die Systemdateien und die Microsoft SQL Server-Standortdatenbank, gespeichert werden. Das Sichern von Configuration Manager 2007 Primary Standort wird durch den vordefinierten Wartungstask „…->Site Maintenance->Tasks->Backup ConfigMgr Site Server“ automatisiert. Wie im gezeigten Bild ersichtlich ist, kann an dieser Stelle neben dem Pfad auch der Zeitintervall des Backups flexibel eingestellt werden. 

Die eigentliche Sicherung wird von dem Dienst SMS_SITE_BACKUP ausgeführt. Anpassung der Sicherung ist über (mehr …)