Mit ‘Powershell’ getaggte Artikel

Configuration Manager OSD-Tasksequenz und Hyper-V Generation 2 VMs

Dejan Milic am Dienstag, 09. Dezember 2014

VM Firmware1Beim Ausführen  von Windows 8 Tasksequenz  in einer Hyper-V Umgebung mit virtuellen Maschinen (VMs) der Generation 2, um die Tasksequenz zu testen,  wird eine bootmgfw.efi Eintrag unter VM Einstellungen-> Hardware -> Firmware angelegt. Jedes Mal, wenn man die Tasksequenz ausführt, werden einen neuen bootmgfw.efi Eintrag für die virtuelle Maschine erzeugt, ohne den alten bootmgfw.efi Eintrag zu löschen oder zu überschreiben. Über den Dialog für VM-Einstellungen gibt es keine Möglichkeit diese alten bootmgfw.efi Einträge zu löschen.

(mehr …)

SCSM: Alle Incidents mit Dateianhang per Powershell Script auflisten

Andreas Baumgarten am Dienstag, 13. August 2013

SCSM-LogoUm einen schnellen Überblick in Listenform über alle Incidents mit Dateianhang im System Center 2012 Service Manager zu bekommen, kann das folgende PowerShell Script verwendet werden. (mehr …)

SCSM Set Scheduled Start and End Date in Manual Activites of Change Requests via Powershell

Andreas Baumgarten am Mittwoch, 24. April 2013

SCSM-LogoDer Microsoft System Center Service Manager bietet sowohl in Change Requests als auch in Manualen Aktivitäten, die zu einem Change Request gehören, die Möglichkeit, ein geplantes Start- und  End-Datum (Scheduled Start Date, Scheduled End Date) zu setzen.

Sollen alle mit einem Change Request verbundenen Manuellen Aktivitäten das gleiche Start- und End-Datum wie der Change Request selbst bekommen, lässt sich dieses mit einem PowerShell Skript erreichen. (mehr …)

SCSM: Benachrichtigung bei inaktiven Incident Tickets

Andreas Baumgarten am Montag, 06. August 2012

Inaktive Incident, z. B. bedingt durch das Warten auf Ersatzteile oder auf Informationen, können schnell in Vergessenheit geraten.

Damit dies nicht geschieht, können Benachrichtigungs-Workflows im System Center Service Manager (SCSM) verwendet werden. (mehr …)

SCSM: Benachrichtigungs-Mail für nicht zugewiesene Incidents

Andreas Baumgarten am Mittwoch, 25. Juli 2012

Update 25.07.2012:

Eine aktualisierte Version (V0.4) des Skripts ist jetzt unter diesem Link verfügbar:

SCSM: Mail Notification – Unassigned Incidents v0.4 *Updated*

Folgende Änderungen sind im Skript enthalten:

  • Es können jetzt die Anzeigenamen der “Tier Queue/Support Gruppe” verwendet werden
  • Kleiner Bugfix

— Ursprünglicher Beitrag vom 18.02.2012 —

Mehrfach tauchte die Anforderung auf, eine Mail mit einer Liste aller Incidents zu verschicken, die nicht zugewiesen sind. Mit Hilfe eines PowerShell Skripts lässt sich dies umsetzen.

Hier die im Skript verwendeten/berücksichtigen Kriterien: (mehr …)

Microsoft System Center 2012 Configuration Manager – Migration der Softwarepakete

Dejan Milic am Dienstag, 08. Mai 2012

Die Migration von dem Configuration Manager 2007 auf dem Configuration Manager 2012 ist jetzt in der Administration-Konsole des Configuration Managers 2012 integriert. Mithilfe der Migration können Sie Daten (z.B. Softwarepakete) aus einer vorhandenen Configuration Manager 2007-Hierarchie in eine Configuration Manager 2012-Hierarchie kopieren. Alle migrierten Softwarepakete werden mit den ursprünglichen Quellordner migriert.

Falls Sie die Quelldateien auf einem neuen Server migrieren wollen, müssen Sie den Quellordner des Softwarepakets dementsprechen manuell anpassen. (mehr …)

SCSM: Neue Version der SMlets verfügbar -> SMLets Beta 4

Andreas Baumgarten am Montag, 09. April 2012

Knapp ein Jahr nach dem Release der SMlets Beta 3 gibt es jetzt eine neue Version der PowerShell cmdlets für den Service Manager (SCSM).

Die SMlets Beta 4 gibt es sowohl für den SCSM 2010 SP1 als auch für den SCSM 2012.

Die wesentlichen Neuerungen auf einen Blick: (mehr …)

Configuration Manager 2012 und Powershell – Benutzer/Computer aus einer Sammlung löschen

Dejan Milic am Dienstag, 14. Februar 2012

Heute sollte ich ein Powershellskript entwickeln, mit dem man einen Benutzer/Computer aus einer Sammlung löschen kann. Hier ist das Ergebnis.

Bei der Ausführung des Skripts müssen die Variablen “CollectionID” und “Benutzerkonto” definiert werden (z.B. ONT0001A und hhesse). (mehr …)

Configuration Manager 2012 und Powershell – Benutzer zu einer Sammlung hinzufügen

Dejan Milic am Montag, 30. Januar 2012

In diesem Artikel wird gezeigt, wie Sie mittels Powersehllskript einen Benutzer zu einer Configuration Manager 2012 Benutzersammlung hinzufügen können. Dazu wird der Benutzer mithilfe von Direkte Mitgliedschaftregel zur Benutzersammlung hinzugefügt.

Das Skript sieht wie folgt aus: (mehr …)

SCSM 2010: Setzen der Priorität für Change Requests via Powershell

Andreas Baumgarten am Montag, 26. Dezember 2011

Im englischsprachigen Technet Forum für den Microsoft System Center Service Manager kam folgende Frage auf:

“Wie kann man per PowerShell die Priorität für eine größere Anzahl von Change Requests im Microsoft System Center Service Manager 2010 (SCSM 2010) setzen, wenn diese aktuell leer ist”. (mehr …)