SCOM SQL Server Management Pack 6.5.1.0 erschienen

Jörg Tonn am 05. Juli 2014

SQL MP Average Wait TimeFür den SCOM 2007R2 / 2012 / 2012R2 ist ein neues Release des SQL Server Managemnp Packs erschienen. Das Management Pack adressiert ein paar Fixes und beinhaltet ein neues Dashboard. Zusätzlich zu der vorheringen Version (6.4.1.0) ist jetzt auch ein Dashboard für Microsoft SQL Server 2008 / 2008R2 enthalten. Neben den Management Packs Updates sind außerdem neue Management Packs für die SQL Server Reporting Services erschienen.

Folgend die Liste der MP Änderungen:

  • New dashboards (instance level and database level) for both SQL 2008 and SQL 2012.
  • Integration with Microsoft SQL Server Presentation Management Pack, the folder and views structure has been updated.
  • Support of localized performance counters (CPU and Disk metrics) has been added.
  • Monitors have been updated to use consecutive samples instead of average sample value.
  • Removed SQL Default Action Run AS from Write Actions.
  • None-Default port is now supported
  • New property – Server Role Type
  • Performance collection rules have been  updated to use none-optimized performance collection to improve the accuracy of daily and hourly-aggregated data.
  • AllwaysOn Read-Intent error fixed, Read-Intent Monitoring is not supported.
  • Performance counter object name changed for a number of rules.
  • Discoveries have been disabled for Analysis Services and Reporting Services.
  • Icons updated for a number of classes.
  • Minor fixes

Die Management Packs können unter den folgenden Links bezogen werden. Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Management Packs derzeitig nur in Englisch zur Verfügung stehen.

Microsoft System Center Management Pack für SQL Server 2005, 2008 und 2012

Microsoft System Center Management Pack für SQL Server 2014

Microsoft System Center Management Pack für SQL Server 2008 Reporting Services (Native Mode)

Microsoft System Center Management Pack für SQL Server 2012 Reporting Services (Native Mode)

Microsoft System Center Management Pack für SQL Server 2014 Reporting Services (Native Mode)

Die aktualisierten und neuen Dashboards sind wirklich klasse. Lassen Sie sich bitte nicht davon irritieren, dass nach ca. einer Stunde die Dashboards noch nicht komplett gefüllt sind. Es kann einen Tag dauern, bis die Dashboards komplett mit Inhalten gefüllt werden.

Wenn Sie bereits die Presentation Management Packs der Version (6.4.1.0) importiert haben ist nach dem Import der neuen  Management Packs das MP „SQL Server 2012 Presentation (6.4.1.0)” zu löschen, weil sonst ein Dashboard in der Monitoring View erhalten bleibt, welches nicht mehr mit Inhalten gefüllt wird.

MP SQL Server 2012 Presentation löschen

MP “SQL Server 2012 Presentation (6.4.1.0) löschen

 .

.Screenshots der im Management Pack enthaltenen Dashboards

SQL Server Instance Summary

SQL Server Instance Summary

SQL Server Database Summary

SQL Server Database Summary

Kommentare sind geschlossen.