System Center 2012 Configuration Manager Reports Migration

Dejan Milic am 13. Mai 2013

ReportSync

Offiziell können 2007 Reports mithilfe des 2012 Configuration Manager Built-In Migrationsfeature nicht zu 2012 Configuration Manager migriert werden. Einzige Möglichkeit wäre diese aus dem Configuration Manager 2007 zu exportieren. Voraussetzung dafür ist, dass die Reports keine integrierten Configuration Manager 2007 Reports sind. Falls dies der Fall ist, muss man zuerst in der System Center Configuration Manager 2007 R2/R3 Hierarchie einen SQL Reporting Service Point Standortsystem (SSRS) installieren und konfigurieren. Danach muss man die integrierten System Center Configuration Manager 2007 Reports mithilfe des „Assistenten zum Kopieren von Berichten in Reporting Services“ auf den SQL Reporting Services Point kopieren. Im Anschluss müssen die Reports aus dem System Center Configuration Manager 2007 exportiert und in den System Center 2012 Configuration Manager importiert werden. Bei vielen benutzerdefinierten Reports kann dieser Prozess sehr aufwändig werden.

 Gibt es eine andere, einfachere Möglichkeit dafür?

 Die Antwort lautet „Ja“ und nennt sich ReportSync Tool. Mit dem Tool ist es möglich die Reports mit einem Klick von einem SQL Reporting Services Server (System Center Configuration Manager 2007 SSRS) auf einem anderen SQL Reporting Services Server (System Center 2012 Configuration Manager Reporting Services Point) kopieren. Das kostenlose Tool befindet sich hier: http://code.google.com/p/reportsync/

Tags: , , , ,

Kommentare sind geschlossen.