MMS 2011: Aus Opalis wird Microsoft System Center Orchestrator

Andreas Baumgarten am 23. März 2011

Heute wurde auf der Microsoft Management Summit 2011 in Las Vegas offiziell der neue Name für die nächste Version von Opalis verkündet:
Microsoft System Center (kurz ).
Sowohl in der Keynote von Brad Anderson als auch in der Session “BB51 – Introduction to Opalis and a Sneak Peek at Opalis vNextMontag, 21. März 2011″ wurde der neue Name verkündet.
Somit integriert sich jetzt Opalis auch namentlich in die Microsoft System Center Produktfamilie.

Tags: , , , ,

Kommentare sind geschlossen.